Versicherer

Fusionierte Provinzial übertrifft alle Erwartungen

_ Die neue Provinzial Holding hat nach unseren Informationen im ersten Jahr der rückwirkend zum 1.1.2020 beschlossenen Fusion trotz Corona ein Ergebnis über Plan erzielt. Die Vorgängerinstitute Provinzial Rheinland und Provinzial Nordwest hatten 2019 noch einen Überschuss von 77 Mio. bzw. 69 Mio. Euro erzielt. 2020 müssen allerdings Fusionskosten gegen gerechnet werden, die vor dem Zusammenschluss auf rd. 230 Mio. Euro taxiert wurden. Deshalb fällt auch die addierte Ausschüttung an die Eigentümer…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Streaming | 03. März 2021

Eine klasse Performance von fast 50% hat uns Cliq Digital bisher seit dem 7.1. im Musterdepot beschert. Zwar wird CEO Luc Voncken erst am 17.3. etwas zu den Aussichten sagen, aber nach… mehr

Lieferdienst | 03. März 2021

Am Dienstag (2.3.) legte Hellofresh gute Jahreszahlen vor, die von enormem Wachstum geprägt waren. Der Kochboxenlieferant verdoppelte 2020 den Umsatz mit über 600 Mio. ausgelieferten… mehr

| Chemie | 01. März 2021

Nach Bayer-CEO Werner Baumann wusste auch BASF-Chef Martin Brudermüller die Börse mit seinem vorsichtigen Ausblick für 2021 vor den Kopf zu stoßen. Bekannt für konservative Prognosen… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×