Medizintechnik

Fresenius-Umbau rückt näher

Konzernzentrale von Fresenius
Konzernzentrale von Fresenius © Fresenius Medical Care

_ Die nicht nur der Corona-Pandemie geschuldete vergleichsweise schlechte Kursentwicklung bei Fresenius (-28% binnen 12 Monate) und seiner Dialyse-Tochter FMC (-23%) macht die im Konzern tonangebende EKFS-Stiftung offenbar zugänglicher für eine über lange Jahre abgelehnte Veränderung der Unternehmensstruktur.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Medien | 15. März 2021

Besser als von uns angenommen ist RTL Group durch das vergangene Jahr gekommen. Wie die endgültigen Zahlen vom Freitag (12.3.) zeigen, wurde der Umsatz von 6,0 Mrd. Euro durch schwächere… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×