Gewerkschaft

Bauindustrie vor heißer Tarifrunde

Kurz und knapp fiel die Reaktion der Spitzenverbände der deutschen Bauwirtschaft auf die von IG BAU beschlossenen Forderungen für die anstehende Tarifrunde im Bauhauptgewerbe aus. „Die Bäume am Bau wachsen nicht in den Himmel!“, schmetterte ZDB-Vize-Präsident Uwe Nostitz, der in diesem Jahr die Verhandlungen für ZDB und den Hauptverband der Deutschen Bauindustrie führen wird, die Ansprüche der Arbeitnehmer auf u. a. 6,8% (bzw. min. 230 Euro) mehr Lohn und eine angemessene Entschädigung…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Verkehrstechnik | 05. Juni 2020

Sehr solide Quartalszahlen konnte unser früherer Musterdepotwert Schaltbau jüngst präsentieren. Der Umsatz erreichte im Q1 mit 119,6 Mio. Euro fast das Vorjahresniveau von 120,0 Mio.… mehr

| Immobilien | 05. Juni 2020

Bereits in der vergangenen Woche rieten wir bei Aroundtown zum Einstieg (vgl. PB v. 29.5.). Trotz guter Q1-Daten hat die MDAX-Aktie (5,55 Euro; LU1673108939) die Mai-Rally an den Börsen… mehr

| Social Apps | 04. Juni 2020

Die weltweiten Börsen sind in den vergangenen Wochen kräftig gestiegen. Doch nicht alle Papiere zogen mit: so zum Beispiel die Aktien des chinesischen Live-Streaming- und Dating-Chat-Anbieters… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×