Mobilität

Daimler und BMW misten Mobilitäts-Joint Venture aus

_ Viel, sehr viel hatten sich Daimler und BMW mit ihrem Mobilitäts-Joint Venture „You Now“ vorgenommen. Ein kompletter Rundumschlag – vom Carsharing (Share Now), Chauffeurservice (Free Now), Parken (Park Now), über E-Ladesäulen (Charge Now) bis hin zur Reiseplanung (Reach Now) – sollte keinen Mobilitätswunsch der Kunden unerfüllt lassen und jegliche Konkurrenz, allen voran Uber, obsolet machen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Politik | 27. November 2020

Länder pochen auf ihre Hoheit bei der Bekämpfung der Pandemie und lassen sich das auch von Angela Merkel nicht ausreden. Und Deutschland ist mit seiner differenzierten Herangehensweise… mehr

| Video-Website | 26. November 2020

Enttäuschung für iQiyi-Aktionäre: Der chinesische Online-Videodienst hat im dritten Quartal einen Umsatzrückgang um 3% auf 7,2 Mrd. Renminbi (RMB) oder rd. 1,1 Mrd. US-Dollar verbucht.… mehr

| Mobilfunk | 23. November 2020

Am Freitag (20.11) erfreute Freenet die Börse mit der erfolgreichen Reduktion des eigenen Schuldenberges. Dieser war im Frühjahr noch der Grund für die Dividendenaussetzung. Der Verkauf… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×