Pandemie

Angst vor zweitem Lockdown bremst Konsumlaune aus

_ Die Deutschland-Karte des Robert Koch-Instituts färbt sich zunehmend rot ein. Mit 11 287 Neuinfektionen meldete das RKI einen neuen Tagesrekord. Das ungebremste Infektionsgeschehen schürt die Furcht vor einem zweiten großen Lockdown und drückt spürbar auf die Konsumlaune der Verbraucher.

Die Zuversicht der Sommermonate ist weitgehend verflogen. Für November prognostiziert die GfK einen Rückgang des Konsumklimas um 1,4 Zähler auf -3,1 Punkte. Dabei mussten sowohl Konjunktur- und Einkommenserwartungen als auch die Anschaffungsneigung Einbußen hinnehmen. Fast drei Viertel (74%) der von der GfK befragten Verbraucher sehen aktuell in der…
Aktuelles_PDF_weiss

Zugang zu allen DER PLATOW Brief Artikeln 57,25 €/Monat
jetzt 4 Wochen kostenlos

JETZT KOSTENLOS TESTEN LOGIN FüR AbonnentenShadow

ARTIKEL DIESER AUSGABE

| KMU | 23. Oktober 2020

Mittelstand – Eine Million Jobs auf der Kippe

Corona wird bei kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) tiefe Spuren hinterlassen. Was bisher oftmals auf Vermutungen vieler Ökonomen basierte, hat jetzt die staatliche Förderbank… mehr