Währungsfonds

IWF-Finanzierung – Die USA bewegen sich doch

Im Streit um die von den USA gestoppte 15. Reform der IWF-Quoten konnte auf der Jahrestagung in Washington zumindest eine Teil-Einigung erzielt werden. Das Anteilsgewicht der einzelnen Mitgliedsstaaten bestimmt nicht nur die jeweiligen Beiträge zur Finanzierung des Währungsfonds, sondern regelt auch die Machtverteilung im IWF.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Immobilien | 20. Dezember 2019

Während viele Unternehmen aus unterschiedlichsten Gründen derzeit die Dividenden zusammenstreichen (s. S. 1 „Unsere Meinung“), geht Deutsche Industrie REIT (DIR) den anderen Weg: Für… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×