Finanzdienstleister

Deutsche Bank fährt zweigleisig

Deutsche Bank Frankfurt
Deutsche Bank Frankfurt © Lizenfrei

_ Die Suche nach einem neuen AR-Chef für die Deutsche Bank wird zur Pokerpartie. Der Wunschkandidat von Paul Achleitner, der den Vorsitz im Mai abgibt, ist weiter Theodor Weimer. Der Chef der Deutschen Börse will sich trotz ausgerolltem roten Teppich aber nicht in die Karten schauen lassen und gilt vielen in der Deutschen Bank deshalb längst als unsicherer Kantonist.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Börsenplatzbetreiber | 17. Juni 2022

Handelssaal Deutsche Börse in Frankfurt

Die aktuell hohen Marktschwankungen und steigenden Zinsen dürften sich weiterhin gut auf das Geschäft der  Deutschen Börse auswirken. Der Börsenplatzbetreiber verdient an jeder abgewickelten…

| Biotechnologie | 10. Juni 2022

Für die deutsche Biotechnologie war Corona ein Segen: Mit Biontech und Curevac mischten zu Beginn gleich zwei deutsche Sternchen bei der Vakzinherstellung mit. Der hiesigen Biotech-Szene…

| Logistik | 08. Juni 2022

Hinter der Deutschen Bahn liegt ein hartes Wochenende. Das Regionalbahn-Unglück bei Garmisch-Partenkirchen von Freitagmittag mit fünf Toten steckte Bahn-Chef Richard Lutz und Verkehrsminister…

| Autobauer | 06. Juni 2022

Volkswagen-CEO Herbert Diess

Volkswagen soll zum zweitgrößten Software-Konzern Europas nach SAP aufsteigen, kündigte VW-Chef Herbert Diess gewohnt großspurig im Frühjahr 2021 an. Die Software-Entwicklung gilt als…