Geldinstitut

KfW – Ingrid Hengster flüchtet zu Barclays

Die im KfW-Vorstand für das Inlandsgeschäft zuständige Ingrid Hengster zieht nun doch die Konsequenzen aus ihrer Niederlage im Rennen um die Nachfolge des scheidenden Vorstandschefs Günther Bräunig, der sich Ende Oktober in den Ruhestand verabschiedet.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Banking | 23. Juni 2021

Die Corona-Krise hat die ansonsten eher im Hintergrund wirkende KfW quasi über Nacht ins Rampenlicht der Öffentlichkeit katapultiert. Bei der Abwicklung der Corona-Hilfsprogramme des…

| Software | 23. April 2021

Es sind nur Vorabzahlen, doch die reichen SAP-CEO Christian Klein, um der Welt zu zeigen, dass sein für den IT-Konzern strategisch wichtiges neues Bündelangebot „Rise with SAP“, das…