Gewerkschaften

Tarifrunde 2022 – Drei Großgefechte werden wichtig sein

_ Die Tarifrunde 2021 neigt sich dem Ende zu. Das Jahr hatte es tarifpolitisch ganz schön in sich, etwa mit der großen Auseinandersetzung in der Metall- und Elektroindustrie (M+E) und der Streik-Welle der GDL bei der Deutschen Bahn. Zwei Schwergewichtsrunden im Öffentlichen Dienst (ÖD) der Länder und der Parallel-Tango von Ver.di mit VÖB und AGV Banken im Finanzsektor laufen noch. Der Vorab-Blick auf die kommende Tarifrunde lohnt dennoch: Quantitativ mag 2022 zwar hinter dieser herhinken,…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Soziale Netzwerke | 02. Dezember 2021

Die weltweiten Aktienmärkte sind aus Sorge vor der neuen Corona-Variante Omikron kräftig ins Rutschen geraten. Auch die Aktie der chinesischen Social-Media-Plattform Weibo (34,60 Euro;…

| Rohstoffe | 02. Dezember 2021

Die Inflation ist also nun offiziell ein hartnäckigerer Wegbegleiter der Wirtschaft. Dies konstatierte zumindest Jerome Powell, Chef der amerikanischen Notenbank. Anleger dürften nun…

| Märkte | 02. Dezember 2021

Taj Mahal in Mehtab Bagh, Indien

„Modis Aura ist beschädigt“, hatten wir in PEM v. 25.11. mit Blick auf den indischen Premierminister Narendra Modi und die Rücknahme der umstrittenen Landwirtschaftsgesetze geschrieben.…

Zahlungsdienstleister | 01. Dezember 2021

EPI – Noch keine Einigung über Finanzierung

Der Weg zu einem gemeinsamen europäischen Zahlungssystem bleibt steinig. Die an der European Payments Initiative (EPI) beteiligten 32 Banken und Zahlungsdienstleister konnten sich bei…

| Leitmesse | 29. November 2021

Lange währte er nicht, der Restart der deutschen Messewirtschaft. Im September hatten die Messebetreiber erst wieder im größeren Stil mit Branchenevents angefangen, darunter die beliebte…