Finanzdienstleister

Versicherungskammer – Dividende steigt trotz Flut

_ Am heutigen Mittwoch tagt der Verwaltungsrat der Versicherungskammer (VKB). Themen gibt es genug. Die bevorstehende Bundestagswahl macht einige VKB-Eigentümer (Sparkassen in Bayern, Rheinland-Pfalz und dem Saarland) mit Blick auf ihre Beteiligung durchaus nervös: Diskussionen über einen staatlichen Rentenfonds oder eine Bürgerversicherung, könnten je nach Wahlausgang schnell lauter werden und das Neugeschäft bei Lebens- bzw. Krankenversicherung beeinflussen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Corona | 15. November 2021

Die Welt in Bayern gilt als heil und geordnet: wirtschaftlich erfolgreich, beste Schulen und Universitäten, der FC Bayern ganz oben.

| Märkte | 11. November 2021

Die EBRD setzt in ihrem Herbstausblick das reale Wachstum in Mittelosteuropa und dem Balitkum für dieses und das kommende Jahr bei 5,2 bzw. 4,7% an – etwas höher als im Frühjahr (4,8/4,6%).…

| Veranstaltung | 11. November 2021

Die als krisenresistent geltenden Immobilien erfreuen sich bei Investoren anhaltender Beliebtheit. Wie Beteiligungen in diesem Bereich einzuschätzen und welche Aspekte bei Qualitätssicherung…