Wilhelm von Boddien - Charmanter Geldeintreiber

Dieses Wochenende geben die Berliner Philharmoniker unter ihrem designierten Chefdirigenten Kirill Petrenko ein Open Air-Konzert im Schlüterhof des Berliner Schlosses. Für den einem mecklenburgischen Adelsgeschlecht entstammenden Wilhelm von Boddien, dessen Familie nach der Flucht in Hamburg Fuß fasste, ist es der schönste Barockhof Deutschlands. Dessen Vollendung dieser Tage signalisiert, dass auch von Boddiens Lebenswerk, der Wiederaufbau der unter Walter Ulbricht 1950 aus reiner Ideologie…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Privatbank | 25. November 2020

Intern ist Ralph Hamers präsent. Der neue Chef der UBS kommuniziert auf allen Kanälen. Die Bank soll schneller und agiler werden, die Kosten müssen runter. Digitalisierung und innovative… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×