Insolvenz

Beate Uhse – Erotik im Ausverkauf

Für den insolventen Flensburger Erotik-Händler Beate Uhse geht das Bangen um die Zukunft weiter. Nachdem die Sanierungsversuche von Finanzinvestor Robus Capital Management scheiterten, steht die alte Dame der Sinnlichkeit jetzt erneut zum Verkauf.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×