Tarifverhandlungen

Lohnpolitik – Druck im Kessel steigt und steigt

_ Mit der Forderungsempfehlung im Korridor von 7 bis 8% Lohnplus hat IG Metall-Chef Jörg Hofmann die tarifpolitischen Diskussionen im Land weiter angefacht.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

Computer | 09. Juni 2022

Lenovo stellt neben Computern auch Smartphones für den asiatischen Markt her

Der Computer- und Smartphone-Hersteller Lenovo zählte zu den Pandemiegewinnern schlechthin. Mit einem Umsatzanstieg von 18% auf 71,6 (Vj.: 60,7) Mrd. US-Dollar erzielten die Chinesen…

| Statistiken | 08. Juni 2022

Es ist bereits der dritte Rückgang in Folge. Entgegen den Erwartungen der Analysten schrumpften auch im April die Auftragseingänge im verarbeitenden Gewerbe deutlich um 2,7% im Vergleich…

| Finanzdienstleistungen | 08. Juni 2022

Signal Iduna Hauptverwaltung Hamburg

Die Zahlen, die Ulrich Leitermann auf der Bilanz-PK am heutigen Mittwoch vorstellt, sind besser als jene, mit denen der Signal Iduna-Chef Ende 2021 noch gerechnet hatte (s. PLATOW v.…

| Logistik | 08. Juni 2022

Hinter der Deutschen Bahn liegt ein hartes Wochenende. Das Regionalbahn-Unglück bei Garmisch-Partenkirchen von Freitagmittag mit fünf Toten steckte Bahn-Chef Richard Lutz und Verkehrsminister…

| Waferhersteller | 08. Juni 2022

Auch bei Siltronic ging es zuletzt steil bergauf. Der Wafer-Hersteller profitierte davon, dass die jüngste Bewertungskorrektur bei den Halbleiterwerten als zu überzogen angesehen und…