Pandemie

Corona und die Folgen – Chinas Machtgewinn

Die Reaktion Pekings auf Forderungen Australiens, die Ursprünge der Covid 19-Pandemie in Wuhan näher untersuchen zu lassen, ließ nicht lange auf sich warten. Es hagelte umgehend Strafzölle und Maßnahmen gegen angebliches Dumping auf Rohstoffe und Agrarprodukte. China lässt nicht mit sich spaßen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Logistik | 22. September 2021

Es hatte sich bereits angekündigt, nun sind sich Hafenlogistiker HHLA und die chinesische Staatsreederei Cosco einig: Terminalbetreiber Cosco Shipping Ports beteiligt sich mit 35% an…

China | 20. September 2021

Wirtschaftskrisen - China wird zur Gefahr

Chinas Immobiliengigant Evergrande (s. PLATOW v. 17.9.) steht am Abgrund . Aufgrund der Dimensionen des mit 300 Mrd. Dollar überschuldeten Unternehmens sind Regierung und Notenbank…

| Märkte | 09. September 2021

Chinas Wirtschaft wird erneut überraschend heftig von den Unwägbarkeiten der Corona-Pandemie durchgeschüttelt: Der umfassende (composite) Einkaufsmanager-Index der britischen Research-Firma…