Agrar

Landwirtschaft – Klöckner in Ost und West gefordert

_ Für Agrarministerin Julia Klöckner kommt es gerade dicke: Im Westen hat die Flut auch Bauern hart getroffen. Im Osten greift die 2020 über die polnische Grenze ins Land geschwappte Afrikanische Schweinepest (ASP) nun von Wild- auch auf Hausschweine über.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Bundestagswahl | 01. September 2021

Deutschland ist in Wechselstimmung. Das zeichnet sich aufgrund jüngster Umfragen immer deutlicher ab. Es gibt eine mehr und mehr zutage tretende Sehnsucht nach Veränderung, für die…

| Landwirtschaft | 30. August 2021

Zu Beginn der Erntesaison im Juni waren die Bauern optimistisch. Am Ende wurde es aber wieder nur eine große Enttäuschung. Was optisch schön aussah, habe nicht den erhofften Ertrag…

| Russland | 26. August 2021

Die Netto-Direktinvestitionen der deutschen Unternehmen in Russland sind im vergangenen Jahr deutlich eingebrochen. Die monatliche Statistik wies sogar einige rote Zahlen aus, also…

| Versicherungswirtschaft | 23. August 2021

Pandemiekosten, Überflutungen, Umweltkatastrophen – der Rückversicherungssektor hat harte Zeiten hinter und angesichts der klimabedingten Wetterkapriolen wohl auch vor sich. Dennoch…

| Logistik | 18. August 2021

Dass die Deutsche Post in der Corona-Pandemie so auftrumpfen konnte, liegt am breiten Angebot des gelben Logistikriesen. Nie zuvor hat das Geschäft bei der Post so geboomt wie jetzt…