Kristallglas

Familien-Revolte im Swarovski-Reich

Gerne sonnt sich Österreichs „schillerndste“ Unternehmensdynastie, Swarovski, im Glanz alter Zeiten. Gegenwärtig eskaliert hinter den Kulissen des 126-jährigen Traditionshauses indes ein schmuckloser Familienstreit. Corona hat der Kristall-Ikone schwer zugesetzt (Umsatz -35%).


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Lebensmitteleinzelhandel | 25. Oktober 2021

Der Lebensmitteleinzelhandel hat während der Corona-Pandemie den besten Job in den Augen der Berufstätigen gemacht. Zu diesem Ergebnis kommt rund eineinhalb Jahre nach dem ersten Lockdown…

| Personalvermittler | 25. Oktober 2021

An Amadeus Fire haben Anleger weiterhin ihre helle Freude, denn die Geschäfte des Personaldienstleisters brummen. Am Donnerstag (21.10.) veröffentlichten die Frankfurter starke Neunmonatszahlen,…

| Versicherer | 20. Oktober 2021

Während sich die Kfz-Versicherer intensiv mit der Mobilitätsabsicherung der Zukunft beschäftigen suchen Kunden in den nächsten Wochen vermehrt nach neuen und günstigeren Kfz-Policen.…

Versicherer | 18. Oktober 2021

Haftpflichtkasse steuert auf harte Zeiten zu

Die Aufarbeitung des Cyberangriffs auf die Haftpflichtkasse vom vergangenen Juli (s. PLATOW v. 13.8.) dauert auch drei Monate nach der Attacke weiter an. Zwar arbeitet der aus Roßdorf…

| Medizintechnik | 18. Oktober 2021

Im Q3 hat Drägerwerk wie befürchtet einen Rückgang ggü. dem Corona-befeuerten Vj.-Ergebnis hinnehmen müssen. Der Umsatz sank währungsbereinigt (wb.) um 11,8% auf rd. 770 Mio. Euro,…