Dachverband

OSV – Weskamp-Nominierung mit vielen Gegenstimmen

_ Mit ungewöhnlich dürren Worten verkündete der OSV am vergangenen Mittwoch die Nominierung von Ludger Weskamp für den Posten des Geschäftsführenden Präsidenten als Nachfolger von Michael Ermrich. Die Entscheidung im Verbandsvorstand für den Landrat des Landkreises Oberhavel war jedoch heftig umstritten.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Logistik | 10. Dezember 2021

Schon mit der Nennung Frank Appels als möglichem Nachfolger von Ulrich Lehner auf dem Oberaufseher-Posten der Deutschen Telekom waren die Spekulationen über Appels Zukunft bei der Deutschen…

| Autobauer | 08. Dezember 2021

Volkswagen-CEO Herbert Diess

Die Pendel-Diplomatie von Volkswagen-Aufsichtsratschef Hans Dieter Pötsch hat offensichtlich gefruchtet. Kurz vor der regulären Sitzung des AR-Präsidiums am heutigen Mittwochabend (8.12.)…

| Personalie | 08. Dezember 2021

Ob KfW oder Bundesbank. Wann immer zuletzt ein Spitzenposten an der Schnittstelle zwischen Politik und Wirtschaft frei wurde, fiel sogleich der Name von Finanzstaatssekretär Jörg Kukies.…

| Märkte | 25. November 2021

Die Entscheidung des machtbewussten indischen Premierministers Narendra Modi, die umstrittenen Landwirtschaftsgesetze aufzuheben, ist eine schwere politische Niederlage und das verspätete…