Altersvorsorge

Riester – Verbände legen Fünf-Punkte-Plan für bessere Altersvorsorge vor

Die Verbände der Versicherer, Fondsgesellschaften und Bausparkassen bringen sich in der Altersvorsorge gemeinsam in Stellung. Mit einem Fünf-Punkte-Plan zur Verbesserung des Riester-Sparens bitten sie die Bundesregierung, zeitnah zu dem im Koalitionsvertrag vereinbarten Dialog mit den Anbietern einzuladen, um die dort vorgesehene Stärkung der privaten Altersvorsorge noch im ersten Halbjahr 2020 umzusetzen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Triebwerkshersteller | 02. Dezember 2019

Erst Ende Oktober stellte MTU neue Rekorde für das laufende Gj. in Aussicht. Bereits einen Monat später folgte auf dem Kapitalmarkttag des Konzerns ein positiver Ausblick auf 2020.… mehr

| Kolumne | 29. November 2019

Von Hause aus sieht sich Norbert Rollinger eher als Sachversicherer. Beim Zukunftsforum „Finanzplatz Frankfurt“ der CDU-Hessen zeigte sich der R-V-Vorstandschef am Stammsitz in Wiesbaden… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×