Kryptowährungen

Flatexdegiro geht mit Börse Stuttgart unter die Krypto-Broker

_ Was Krypto-Anlagen betraf, liefen die Gräben beim PLATOW/Euro Finance-Investorentag am Mittwoch (18.5.) in Frankfurt mitten durch den Saal. „Wir stecken da keinen Pfennig rein, ganz einfach“, erklärte Reinhard Panse, Mitgründer und CIO des Family Offices Finvia.

„Die meisten Krypto-Gegner haben sich nie ernsthaft damit beschäftigt, wie viel effizienter das Finanzsystem damit werden könnte“, klagte ein Gast in der Mittagspause, unbeeindruckt vom Zusammenbruch der sog. Stablecoin Terra/Luna (Gesamtverlust ca. 30 Mrd. US-Dollar) in der Woche zuvor. Oft noch nicht ganz ausgereift, aber mit viel Potenzial, urteilte Marion Spielmann, COO…
Aktuelles_PDF_weiss

Zugang zu allen DER PLATOW Brief Artikeln 57,25 €/Monat
jetzt 4 Wochen kostenlos

JETZT KOSTENLOS TESTEN LOGIN FüR AbonnentenShadow

Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Holding | 01. Juli 2022

Die Ankündigung, dass sich Prosus von den Tencent-Anteilen (29%) trennen will, ließ am Montag (27.6.) die Zahlen für das Gj. 2021/22 (per 31.3.) der Niederländer in den Hintergrund…

| Finanzdienstleister | 01. Juli 2022

Gleich zwei gute Nachrichten hatte die Dt. Börse am Kapitalmarkttag (29.6.) parat: Beim Umsatz liegt unser Depotwert nach fünf Monaten 100 Mio. Euro über dem 2022er-Plan von 3,8 Mrd.…

| Tagung | 01. Juli 2022

Ein wenig „verkehrte Welt“ war auf der Sommertagung der Immobilienjournalisten des immpresseclub zu spüren. Die Immobilienspezialisten und insbesondere auch die Journalisten waren skeptisch.…