Online-Handel

Amazon – Nächster Anlauf zum Lebensmittelerfolg in Deutschland

Mit ihrem Einstieg beim britischen Bringdienst Deliveroo, der auf deutschen Straßen mit Delivery Hero-Tochter Foodora um die Spitzenposition radelt, mischt Amazon dieser Tage den Markt für Essenslieferanten auf. Die Aktien der Rivalen Delivery Hero (-5,6%), Lieferando-Mutter Takeaway (-6,5%) und Insel-Kontrahent Just Eat (-10%) gerieten zum Wochenende deutlich unter Druck.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

Versandhandel | 08. Juli 2020

Jeff Bezos wollte Zoox unbedingt. Für den Spezialisten von Technologien für autonomes Fahren zahlt der Amazon-Chef dem Vernehmen nach gut das Doppelte wie Anfang 2019 für Aurora, als… mehr

| Energietechnik | 06. Juli 2020

Auch die Charttechnik kann sich täuschen. Als wir in PB v. 20.5. über SFC Energy berichteten, hatte die Aktie bereits ein fallendes Dreieck ausgebildet. Operativ kam ein schwach erwartetes… mehr

Technologie | 01. Juli 2020

Nein, Mark Zuckerberg hat es derzeit nicht leicht. Nachdem der Facebook-Chef fragwürdige und zum Teil unwahre Posts von US-Präsident Donald Trump kommentarlos in seinem sozialen Netzwerk… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×