Online-Handel

Amazon – Nächster Anlauf zum Lebensmittelerfolg in Deutschland

Mit ihrem Einstieg beim britischen Bringdienst Deliveroo, der auf deutschen Straßen mit Delivery Hero-Tochter Foodora um die Spitzenposition radelt, mischt Amazon dieser Tage den Markt für Essenslieferanten auf. Die Aktien der Rivalen Delivery Hero (-5,6%), Lieferando-Mutter Takeaway (-6,5%) und Insel-Kontrahent Just Eat (-10%) gerieten zum Wochenende deutlich unter Druck.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Israel | 12. März 2020

Die Anteilscheine des Generika-Weltmarktführers Teva (8,20 Euro; 883035; US8816242098) haben in den Monaten vor Ausbruch der Corona-Krise Hoffnungen auf eine dauerhafte Erholung des… mehr

| Biotechnologie | 04. März 2020

Morphosys kann darauf hoffen, mit dem Blutkrebsmittel MOR208 vier Monate früher auf dem wichtigen US-Markt starten zu können. Die Arzneimittelbehörde FDA hat den Zulassungsantrag für… mehr

| Altersvorsorge | 02. März 2020

Satte 26% legte der DAX im vergangenen Jahr zu. Doch an den deutschen Privatanlegern ist die Kursrally einmal mehr weitgehend vorbeigegangen. Nach einer Erhebung des Deutschen Aktieninstituts… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×