SPD – Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer

SPD-Chefin Andrea Nahles wittert Morgenluft. Mit ursozialdemokratischen Rezepten wie einer Grundrente für Geringverdiener ohne Bedürftigkeitsprüfung, einem höheren Mindestlohn sowie einem Aufweichen von Hartz IV hat die SPD den Nerv einer breiten Mehrheit in der Bevölkerung getroffen. Das macht sich mittlerweile auch in den Umfragewerten für die gebeutelte Volkspartei bemerkbar. In einer aktuellen Erhebung des Insa-Instituts für „Bild“ gewinnen die Sozialdemokraten 2,5 Prozentpunkte auf…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Bau | 28. September 2020

Der Baukonzern Porr könnte nach 2019 auch die Dividende für 2020 streichen. Eine Entscheidung darüber ist nicht gefallen. Im Telefonat mit PLATOW bestätigt CEO Karl-Heinz Strauss aber,… mehr

| Immobilien | 25. September 2020

Eine Annahmequote von 40,25% für die Auszahlung einer Aktiendividende zeigt, welches hohe Vertrauen DIC Asset bei Investoren genießt. Denn Anleger hatten die Wahl, die Dividende von… mehr

| Marktausblick | 25. September 2020

Der deutsche Leitindex tritt seit geraumer Zeit auf der Stelle. YTD steht er mal einige Prozent im Plus, aktuell leicht im Minus. Mitte Februar begann er seinen Corona-Abstieg um in… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×