SPD – Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer

SPD-Chefin Andrea Nahles wittert Morgenluft. Mit ursozialdemokratischen Rezepten wie einer Grundrente für Geringverdiener ohne Bedürftigkeitsprüfung, einem höheren Mindestlohn sowie einem Aufweichen von Hartz IV hat die SPD den Nerv einer breiten Mehrheit in der Bevölkerung getroffen. Das macht sich mittlerweile auch in den Umfragewerten für die gebeutelte Volkspartei bemerkbar. In einer aktuellen Erhebung des Insa-Instituts für „Bild“ gewinnen die Sozialdemokraten 2,5 Prozentpunkte auf…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Touristik | 06. November 2019

In der Reisebranche sind Online-Portale gefürchtet. Mit knallharten Konditionen und großer Beliebtheit bei den Kunden diktieren Booking, Expedia und die deutsche Trivago den Hotels… mehr

| Unsere Meinung | 06. November 2019

Eigentlich wollten wir an dieser Stelle nicht schon wieder über das DAX-Sentiment schreiben. Aber die Anleger kaufen derzeit, als ob es kein Morgen gäbe. Bei zuletzt sehr soliden Umsätzen… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×