Chemie

Glyphosat-Vergleich – Mediator erhöht Druck auf Bayer

Das Tauziehen um einen Milliarden-Vergleich zwischen Bayer und den Anwälten von abertausenden US-Klägern, die angeblich durch den Umgang mit dem Monsanto-Unkrautvernichter Glyphosat geschädigt wurden, geht in die heiße Phase.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

Pharma | 05. August 2020

Eigentlich läuft im Rechtsstreit um den Unkrautvernichter Glyphosat alles für Bayer. Die einstigen Mond-Summen in den Schadenersatzklagen wurden längst eingedampft. Am 20.7. reduzierte… mehr

| Pharma | 08. Juli 2020

Ein für allemal abhaken wollte Bayer-Chef Werner Baumann mit dem insgesamt 10,9 Mrd. Dollar schweren Vergleich die Glyphosat-Klagewelle in den USA. Dabei drängte Baumann insbesondere… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×