TV

Medien – Rabes Frankreich-Deal wird Testballon für Deutschland

_ Im Kampf mit Netflix & Co. hat sich Bertelsmann-CEO Thomas Rabe zu einem mutigen Schritt entschlossen. Die in Personalunion von Rabe geführte TV-Tochter RTL gibt die Kontrolle über M6 (RTL-Anteil 48,6%, Rest gestreut) ab. Bis Ende 2022 soll der zweitgrößte französische TV-Sender mit dem Marktführer TF1 fusioniert werden.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Lebensmitteleinzelhandel | 25. Oktober 2021

Der Lebensmitteleinzelhandel hat während der Corona-Pandemie den besten Job in den Augen der Berufstätigen gemacht. Zu diesem Ergebnis kommt rund eineinhalb Jahre nach dem ersten Lockdown…

| Medien | 22. Oktober 2021

Die Deutschen werden auch im zweiten Corona-Jahr zunehmend zu Couch-Potatos. Nie zuvor wurde so viel gechattet, gemailt und Fernsehen geschaut.