Zentralbank

Anleihekäufe – Karlsruhe begräbt Kriegsbeil mit EZB

EZB Frankfurt
EZB Frankfurt

_ Aufatmen bei der EZB. Das Bundesverfassungsgericht hat die erneuten Klagen des ehemaligen CSU-Politikers Peter Gauweiler und des AfD-Gründers Bernd Lucke gegen das lange vor Corona aufgelegte EZB-Anleihekaufprogramm PSPP abgeschmettert.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Pandemie | 14. April 2021

Bis 2022 wird Corona den Staat satte 650 Mrd. Euro Schulden kosten, die schnellstmöglich wieder abgebaut werden sollen: Ab 2023 greift die Schuldenbremse wieder und binnen 20 Jahren…

| Zentralbank | 12. April 2021

Corona ist eine Ausnahmesituation, die die Fronten im EZB-Rat für eine Weile befriedet hat. Der Beschluss, die Anleihekäufe im Zuge des Krisenprogramms PEPP zu beschleunigen, wurde…

Impfstoffhersteller | 09. April 2021

Der nächste Corona-Impfstoffkandidat kommt von Valneva

Im Rennen um Corona-Impfstoffe hat auch das französisch-österreichische Biotech-Unternehmen Valneva, das 2013 aus dem Zusammenschluss von Vivalis und Intercell entstand, seinen Hut…

| Pandemie | 29. März 2021

Seit dem peinlichen Flop mit der völlig unausgegorenen Osterruhe, für den sich Kanzlerin Angela Merkel sogar öffentlich entschuldigte, herrscht betretene Ratlosigkeit im Kanzleramt…