Einzelhandel

Otto Group – Stellenabbau beim Versandriesen Schwab

Zentrale der Otto Group in Hamburg
Zentrale der Otto Group in Hamburg © Otto

Der Stellenabbau bei der Otto Group-Tochter Schwab ist jetzt auch beim Management angekommen. Bereits zum 1.12. wird Torge Doser alleiniger Geschäftsführer der Konzerngesellschaft Schwab Versand GmbH. Der bisherige Vorsitzende der Geschäftsführung, Sven Axel Groos, hat um Auflösung seines Vertrags gebeten. Wie wir hören, wird er schon „sehr bald“ einen neuen Job bei einem anderen Unternehmen außerhalb von Otto antreten.

Mit dem aktuellen Personalabbau und der um einige Monate vorgezogenen Schließung des Retourenstandorts im hessischen Hanau Ende April 2020, bei der rund 240 Mitarbeiter entlassen werden, habe der Weggang des Managers Groos allerdings nichts zu tun, versichert uns ein Sprecher. Dafür spricht auch die Tatsache, dass die Entscheidung zur Schließung des Lagerstandorts bereits 2015 von der Otto Group gefällt wurde. Marcus Ackermann, Vorstand der Otto Group und Vorsitzender des AR der Schwab Versand GmbH, arbeitet intensiv am längst fälligen Umbau der Versandtochter, die im abgelaufenen Gj. 2018/19 (per Ende Februar) einen Umsatz von 170 Mio. Euro erzielte.

Das entspricht gerade einmal 1,3% des Gesamtumsatzes der Otto-Group (13,4 Mrd. Euro) und hat noch jede Menge Luft nach oben. Mit dem radikalen Stellenabbau prüft das Unternehmen derzeit den Verkauf der Immobilie. Ein Umzug in ein anderes Gebäude sei möglich. Wie die Retouren künftig gestemmt werden sollen, ist nicht bekannt. 18 Mio. Rücksendungen pro Jahr zählt der Standort bislang, darunter auch Retouren der Töchter Bauer, Heine, Witt und Bonprix.

{{ name }} Chart
{{ name }} Aktie auf wallstreet:online

Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Pharma | 29. November 2019

Eine Lanze für Familienunternehmen brach Philip Burchard, CEO Merz Pharma, in Frankfurt beim Speaker‘s Luncheon des Union International Club. Sie beschäftigten mehr Mitarbeiter, zahlten… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×