Schienenverkehr

Bahn – Bauernopfer Doll

Schon vor der AR-Sondersitzung der Deutschen Bahn am Montag ist die Entscheidung gefallen: Finanzchef Alexander Doll geht. So will es Verkehrsminister Andreas Scheuer. Nach langem Ringen soll Doll nun doch einen Auflösungsvertrag unterzeichnet haben. Der AR muss die Entlassung nur noch absegnen. Die Chefin der Berliner Verkehrsbetriebe, Sigrid Nikutta, übernimmt Dolls Güterressort. Ein Nachfolger für das CFO-Amt fehlt bisher. Eile gibt es nicht. Bahn-Chef Richard Lutz hatte schon mal beide…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Immobilien | 24. Februar 2020

Die deutsche Bausparbranche hat im abgelaufenen Jahr erneut ein Wachstum verzeichnet. Darauf deuten die ersten Geschäftszahlen einiger Anbieter sowie Hochrechnungen des Verbandes der… mehr

| Gewerkschaft | 21. Februar 2020

Das Votum für vorgezogene Verhandlungen in den Tarifkommissionen der IG Metall kam wie erwartet, ist aber dennoch das wichtige Go der Basis an die regionalen Verhandlungsführer, direkt… mehr

| Autovermietung | 19. Februar 2020

Das Carsharing in Deutschland wächst weiter. Mit 226 Unternehmen stieg die Zahl der Anbieter, die ihre Sharing-Angebote bundesweit inzwischen an 840 (Vj.: 740) Orten bereitstellen,… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×