Kreditinstitut

Deutsche Bank – Neue Strategie am Investorentag im März

Blick auf die Deutsche Bank in Frankfurt am Main
Blick auf die Deutsche Bank in Frankfurt am Main © Deutsche Bank AG

_ Der Deutschen Bank stehen entscheidende Monate bevor. Wohl zur AR-Sitzung im Dezember wird die mit dem Suchprozess beauftragte Aufsichtsrätin Mayree Clark dem Gremium einen neuen Oberaufseher vorschlagen. Amtsinhaber Paul Achleitner hatte kürzlich angedeutet, dass sich die Deutsche Bank auch extern umsieht.

Wunschkandidat Theodor Weimer hat sich bisher nicht committen wollen. Zum Investorentag am 10.3. dürfte Konzernchef Christian Sewing dann dem Vernehmen nach den Anlegern auch seine neue Mittelfrist-Strategie präsentieren. Gut möglich, dass dann auch externes Wachstum in Europa, das Sewing bisher ausgeschlossen hat, mit auf seiner…
Aktuelles_PDF_weiss

Zugang zu allen DER PLATOW Brief Artikeln 57,25 €/Monat
jetzt 4 Wochen kostenlos

JETZT KOSTENLOS TESTEN LOGIN FüR AbonnentenShadow

ARTIKEL DIESER AUSGABE

| Beteiligungen | 18. Oktober 2021

EQT greift nach der Schufa

Daten sind der wertvollste Rohstoff im Zeitalter der Digitalisierung. Kaum ein anderes deutsches Unternehmen sitzt auf einem derart riesigen Berg an sensiblen Bonitätsdaten wie die… mehr

| Industrie | 18. Oktober 2021

BDI und VDMA gehen auf Ampel-Kurs

Die Deutsche Wirtschaft erwartet von einer Bundes-Ampel aus SPD, FDP und Grünen einen Neuanfang. Pünktlich zur Eröffnung sehr konkreter Gespräche der Ampel-Parteien in Berlin kommt… mehr