Onlinehandel

Amazon, Otto und Zalando geben im Online-Handel den Ton an

_ Die Pandemie hat dem Onlinehandel riesige Wachstumsraten beschert. Allerdings bleibt der Großteil des Geschäfts fest in der Hand der bekannten Platzhirsche. So haben wenig überraschend Amazon, Otto und Zalando im Corona-Jahr ihre Plätze als umsatzstärkste Onlinehändler behauptet. Aber sogar innerhalb des Führungs-Trios sind die Abstände riesengroß.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Landwirtschaft | 29. September 2021

Viehhalter haben es weiter schwer. Nicht nur stecken ihnen die Tierwohl-Ambitionen der Politik im Nacken, wofür sie lt. Bauernverband nur mit Finanzhilfen für die notwendigen Umbauarbeiten…

| Konjunktur | 27. September 2021

Die seit Monaten von Materialmangel und Lieferengpässen gebeutelte Industrie wird zunehmend zum Bremsklotz für die deutsche Konjunktur. Entsprechend gedrückt ist die Stimmung in den…

| Fahrzeugbau | 24. September 2021

Traton warnte am Mittwoch (22.9.), dass der Verkauf von LKWs hinter den Erwartungen zurückbleiben werde.