Zahlungsdienstleister

Short-Attacke auf Grenke – Jetzt ist der Aufsichtsrat gefordert

_ Schon früh hatte der britische Shortseller Fraser Perring mit seiner Analysefirma Viceroy Rese­arch den richtigen Riecher, dass bei Wirecard etwas gehörig faul ist. Dieser Ruf als Wirecard-Jäger hat Perrings Anschuldigungen gegen den Leasing-Spezialisten Grenke eine Wucht verliehen, wie sie bei ähnlichen Leerverkaufsattacken sonst selten zur Entfaltung kommt.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Finanzdienstleister | 18. September 2020

Wirecard gaukelte der Finanzgemeinde über Jahre hinweg falsche Bilanzen vor. Ex-VW-Vorstand Martin Winterkorn muss sich im Diesel-Skandal vor einem deutschen Gericht wegen des Vorwurfs… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×