Geldinstitut

Bigtechs sind die eigentliche Konkurrenz der Sparkassen

Auch in diesem Jahr müssen die 49 Mitgliedsinstitute des Sparkassen- und Giroverbands Hessen-Thüringen (SGVHT) mit einem sinkenden Ergebnis rechnen. Der Verband erwartet ein Betriebsergebnis von 844 Mio. Euro (-13%).


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Leseraktie | 13. Dezember 2019

Nach neun Monaten ist Aurelius voll auf Kurs. Der Umsatz der Beteiligungsgesellschaft sank zwar um 2,6% auf 2,72 Mrd. Euro. Das EBITDA sprang aber von 37,4 Mio. auf 187,4 Mio. Euro.… mehr

| Technologie | 13. Dezember 2019

Trotz schwächerer Geschäfte mit der Autoindustrie steigerte Jenoptik im Q3 den Umsatz um 1,9% auf 212,7 Mio. Euro. Der Technologiekonzern profitierte vom guten Geschäft mit Halbleiterausrüstern.… mehr

| NAI apollo | 06. Dezember 2019

Bis Ende November 2019 hat NAI apollo am deutschen Büroinvestmentmarkt ein Ergebnis von 30,7 Mrd. Euro erfasst. Als Gesamtjahresergebnis erwartet Konrad Kanzler, Head of Research, rund… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×