Finanzbranche

Förderbanker - In der Krise hoch im Kurs

In schwierigen Zeiten, wenn zig Milliarden an Hilfsgeldern bereitgestellt werden müssen, um Unternehmen zu retten, stehen Förderbanker mehr als sonst im Rampenlicht. So verwundert es nicht, dass die Group 20+1 gleich zwei Förderbanker hintereinander zum „European Banker of the Year“ gekürt hat.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Öl und Gas | 23. Dezember 2021

Unter den Rohstoffunternehmen ist uns jüngst wieder Novatek aufgefallen, immerhin der zweitgrößte Gasproduzent Russlands. Sein operatives Zentrum hat der Konzern in der westsibirischen…

Automobilbranche | 23. Dezember 2021

Toyota will massiv in batterieelektrische Autos investieren.

Mit dem Prius und dem Mirai hat Toyota Pionierarbeit beim serienmäßigen Hybrid- bzw. Wasserstoffantrieb geleistet. Batterie-Elektroautos suchten Käufer bei den Japanern hingegen vergebens.…

| Schienenverkehr | 22. Dezember 2021

Für Martin Seiler war es ein bewegtes Jahr. Der Deutsche Bahn-Personalvorstand hatte neben der Pandemie vor allem die Tarifverhandlungen (inkl. Streiks) mit der GDL und die Nachverhandlungen…

| PLATOW Börse Depotveränderung | 16. Dezember 2021

Durch den IT-Dienstleister Datagroup wollen wir vom Megatrend Digitalisierung profitieren.

| Kosmetik | 16. Dezember 2021

Der Kosmetikkonzern Shiseido war wahrlich kein Profiteur der Corona-Krise. Lockdowns und das Tragen von Masken haben die Nachfrage nach Kosmetik einbrechen lassen. 2020 halbierte sich…