Finanzbranche

Förderbanker - In der Krise hoch im Kurs

In schwierigen Zeiten, wenn zig Milliarden an Hilfsgeldern bereitgestellt werden müssen, um Unternehmen zu retten, stehen Förderbanker mehr als sonst im Rampenlicht. So verwundert es nicht, dass die Group 20+1 gleich zwei Förderbanker hintereinander zum „European Banker of the Year“ gekürt hat.

Vorjahrespreisträger Werner Hoyer (EIB) hielt am Montag im Frankfurter Römer im Rahmen der Euro Finance Week eine launige Laudatio auf Günther Bräunig, der seit Anfang 2018 an der Spitze der KfW stand und den Staffelstab erst kürzlich Stefan Wintels (Citigroup) übergeben hatte. Der frühere FDP-Politiker Hoyer würdigte Bräunig. Dieser, so Hoyer…
Aktuelles_PDF_weiss

Zugang zu allen DER PLATOW Brief Artikeln 57,25 €/Monat
jetzt 4 Wochen kostenlos

JETZT KOSTENLOS TESTEN LOGIN FüR AbonnentenShadow

ARTIKEL DIESER AUSGABE

| Fleischverarbeitung | 17. November 2021

Tönnies – Lessons learned

Es vergeht aktuell kaum ein Tag, an dem Clemens Tönnies und sein Sohn Maximilian nicht ihr Bekenntnis zu mehr Tierwohl und besseren Arbeitsbedingungen bei Europas größtem Schlachtkonzern… mehr

| Energieversorger | 17. November 2021

RWE – Grün, grüner, Krebber

Der Umbau der „neuen RWE“ ist abgeschlossen. Seit dem Asset Swap mit E.ON gehört es zum stetigen Mantra von Markus Krebber, die grüne Zukunft des alten Klimakillers heraufzubeschwören.… mehr

| Pharma | 17. November 2021

Chemie – Wachstumskräfte lassen nach

Die chemisch-pharmazeutische Industrie konnte in den vergangenen Monaten einen kräftigen Erholungskurs hinlegen. Stolpersteine wie Lieferengpässe und Materialknappheiten hatte die Branche… mehr