Neu aus dem Hause PLATOW - PLATOW Legal + Finance

Neu aus dem Hause PLATOW - PLATOW Legal + Finance

Seit 2008 berichtet PLATOW 14-tägig in der Beilage PLATOW Recht über große Deals und relevante Transfers, liefert Hintergründe und Analysen. Der große Erfolg hat uns veranlasst, dieses Format mit Interviews, Expertenbeiträgen, Videos und Podcasts zu relevanten Themen nicht nur inhaltlich zu erweitern, sondern zugleich auch attraktiver zu präsentieren.

Am 30. 9. wird daher aus PLATOW Recht PLATOW Legal + Finance, ein monatlich erscheinender kostenloser Newsletter im html-Format mit dem Fokus auf Bank- und Kapitalmarktrecht, Transaktionen, Regulatorik und Compliance, Restrukturierung sowie Digitalisierung und Zahlungsverkehr. Das neue Newsletter-Format bietet mehr Platz für fundierte Analysen und Hintergründe zu den für die Finanzbranche wichtigen Rechtsthemen. Gleichzeitig bringt PLATOW Legal + Finance Gastbeiträge von Kanzleien, Beratungsgesellschaften sowie weiteren Branchenexperten zu interessanten Themen. Die Ausweitung auf Video- und Audioformate macht den Newsletter gleichermaßen informativ wie inspirierend. Abgerundet wird PLATOW Legal + Finance durch neue Rubriken wie Kanzleimanagement, Trends in der Rechtsberatung, relevante Branchentreffs und Terminankündigungen. PLATOW Legal + Finance schlägt die Brücke zwischen Kanzleien und Entscheidern aus der Finanzwelt. Seien Sie gleich von Beginn an dabei und verpassen Sie keine Ausgabe. Anmeldung:  https://buff.ly/3hCUMbY

 

{{ name }} Chart
{{ name }} Aktie auf wallstreet:online

ARTIKEL DIESER AUSGABE

| Politik | 17. September 2021

Sachsen-Anhalt Keine Hilfe für Laschet

Der erst im zweiten Wahlgang trotz faktisch komfortabler Mehrheit von acht Stimmen des von ihm geschmiedeten Dreierbündnisses in Sachsen-Anhalt zum Ministerpräsidenten wiedergewählte… mehr