Rohstoffe

Krisenherde – Anleger suchen sicheren Hafen

Nicht nur der Ölpreis ist zuletzt wieder gestiegen. Am Rohstoffmarkt haben die brennenden Tanker im Golf von Oman auch den Goldpreis auf Jahreshoch steigen lassen. Zeitweise wurden für eine Feinunze (31,1 Gramm) bis zu 1 358 US-Dollar bezahlt.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| China | 14. November 2019

Dass der chinesische Online-Videodienst iQiyi fürs Wachstum hohe Verluste in Kauf nimmt, ist kein großes Geheimnis. Seit Jahren hängt der Konzern in den roten Zahlen. Auch im abgelaufenen… mehr

| Logistik | 08. November 2019

Schritt für Schritt baut die Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) ihre Geschäfte aus. Dabei spielen die Containerschiffe aktuell nur die zweite Geige. Dynamik herrscht in der Elbmetropole… mehr

| Software | 06. November 2019

Nächste Woche (12.11.) will das frischgebackene CEO-Duo Jennifer Morgan und Christian Klein den künftigen strategischen Kurs von SAP vorstellen. Mit ihrer ersten großen Amtshandlung… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×