Landwirtschaft

Bayer – Baumanns kluger PR-Coup

„Wir haben zugehört. Und verstanden.“ Mit dieser Botschaft tritt der öffentlich im Kreuzfeuer stehende Bayer-Konzern derzeit in einer groß angelegten Werbekampagne die Flucht aus dem Monsanto-Tief an. Es ist ein neuer Versuch, den lautstarken Kritikern den Wind aus den Segeln zu nehmen und sich endlich Gehör für Bayers wichtige Zukunftsaufgabe in der Landwirtschaft zu verschaffen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Modekette | 17. Juli 2019

Mit einer Finanzspritze in Höhe von 49,2 Mio. Euro soll die westfälische Modekette Gerry Weber aus der Krise finden. Für das seit Januar in selbstverwalteter Insolvenz steckende Unternehmen… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×