Landwirtschaft

Bayer – Baumanns kluger PR-Coup

„Wir haben zugehört. Und verstanden.“ Mit dieser Botschaft tritt der öffentlich im Kreuzfeuer stehende Bayer-Konzern derzeit in einer groß angelegten Werbekampagne die Flucht aus dem Monsanto-Tief an. Es ist ein neuer Versuch, den lautstarken Kritikern den Wind aus den Segeln zu nehmen und sich endlich Gehör für Bayers wichtige Zukunftsaufgabe in der Landwirtschaft zu verschaffen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Großhandel | 14. Oktober 2019

Metro-Chef Olaf Koch kommt endlich mit seiner Strategie voran, den Konzern auf das Großhandelsgeschäft zu fokussieren. Die Düsseldorfer verkaufen ihr profitables China-Geschäft an das… mehr

| Russland | 10. Oktober 2019

2019 entwickelt sich für Lukoil in Sachen Image zu einem immer besseren Jahr. Erst hatte der renommierte Brancheninformationsdienst Platts den russischen Mineralöl-Riesen in seinem… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×