Autobauer

VW im Aufwachraum – Signal für gesamte deutsche Industrie

VW Tiguan R Line
VW Tiguan R Line © Volkswagen AG

Wenn es überhaupt einen günstigen Zeitpunkt für eine Gewinnwarnung gibt, dann hat VW ihn erwischt. Einen Tag nach der Ankündigung der Wolfsburger, die Produktion in den deutschen Werken ab dem 20.4. schrittweise wieder anfahren zu wollen, meldete VW einen herben Gewinneinbruch im ersten Quartal und kassierte die Jahresziele für 2020.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Autobauer | 17. März 2021

Herbert Diess hat große Ziele. Der VW-Chef will dem US-Rivalen Tesla die Vorherrschaft in der E-Mobilität streitig machen und den Börsenwert von Volkswagen auf 200 Mrd. Euro hochtreiben.… mehr

| Logistik | 10. März 2021

Als klarer Corona-Gewinner hat die Deutsche Post 2020 Rekorde geknackt. Gefragt wie nie, konnte der Bonner Logistiker in der Pandemie Lieferengpässe in der See- und Luftfahrt für sich… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×