Pandemie

Politik und Corona – Optimierungsfalle

Die nachhaltige und menschengerechte Ökonomie wie sie Julian Nida-Rümelin in seinem 2015 erschienen Buch „Die Optimierungsfalle“ postulierte, ist dieser Tage gefordert wie nie. Auch bei der Bekämpfung der Pandemie geht es um das Ausloten des richtigen Maßes zwischen Aufrechterhaltung der wirtschaftlichen Kreisläufe, von der wir alle leben, und dem Schutz menschlichen Lebens, allen voran der besonders gefährdeten Gruppen, der Kranken, Behinderten und der Jahr für Jahr mehr Alten in der Gruppe…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Pandemie | 24. Februar 2021

Seit Tagen stagnieren die Fallzahlen auf weiterhin hohem Niveau. Auch der Inzidenzwert von zuletzt bundesweit 60,5 Neuinfektionen pro 100 000 Einwohnern innerhalb von sieben Tagen liegt… mehr

| IT-Dienstleister | 24. Februar 2021

Zum Ende des vergangenen Jahres ging der Cenit-Aktie etwas die Puste aus. Legte sie von Mitte März bis Mitte Oktober noch knapp 70% zu, korrigierte sie in den folgenden zweieinhalb… mehr

| Videospiele | 24. Februar 2021

Angetrieben von einem Rekord-Schlussquartal geht die Rally von Media and Games Invest (MGI) weiter. Seit Jahresbeginn hat sich der Kurs der Scale-Aktie (3,87 Euro; MT0000580101) fast… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×