Kreditinstitut

Deutsche Bank hofft auf ein bisschen Wall Street am Main

Eingang der Deutsche Bank-Türme
Eingang der Deutsche Bank-Türme "Soll und Haben" © Deutsche Bank AG

_ Die Q3-Zahlen der US-Banken haben in dieser Woche sämtliche Erwartungen übertroffen. Am Donnerstag kam Morgan Stanley-CEO James Gorman mit einem 26%-Gewinnsprung auf 2,6 Mrd. Dollar um die Ecke, dem zweitbesten Quartalsergebnis ever.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Geldinstitut | 14. Oktober 2020

JP Morgan bleibt die unangefochtene Gelddruckmaschine in der globalen Finanzindustrie. Mit 9,5 Mrd. Dollar Gewinn liefert CEO Jamie Dimon im Corona-Q3 sogar mehr ab als vor einem Jahr… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×