Telekommunikation

United Internet – Gewinnwarnung nach 5G-Erfolg

Dass die Teilnahme am Ausbau des 5G-Netzes herausfordernd sein würde, war klar. Und so überrascht es kaum, dass United Internet-Chef Ralph Dommermuth den hohen Kosten, die er dem Konzern und besonders Tochter 1&1 Drillisch damit aufhalst, Tribut zollen muss.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Japan | 10. Oktober 2019

Innerhalb von fünf Jahren will das Management von Toshiba den japanischen Technikkonzern wieder in altem Glanze erstrahlen lassen. Ein Aderlass zur Gesundung in Form von Verkäufen und… mehr

| Russland | 10. Oktober 2019

2019 entwickelt sich für Lukoil in Sachen Image zu einem immer besseren Jahr. Erst hatte der renommierte Brancheninformationsdienst Platts den russischen Mineralöl-Riesen in seinem… mehr

| Chile | 10. Oktober 2019

Strikte Kostenkontrolle und eine gegen den Markttrend gestiegene Kupferproduktion haben Antofagasta dabei geholfen, den anhaltenden Preisverfall beim Edelmetall abzufedern. Im 1. Hj.… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×