Flugzeughersteller

Airbus bangt um Kassenschlager

_ Mit vielen Äußerungen zu Airbus hat sich VR-Chef René Obermann bisher noch nicht zitieren lassen. Umso wichtiger ist sein Hinweis auf die möglicherweise in China entstehende Konkurrenz für den A320. Dort hat Comac mit der C919 ein ähnlich großes Flugzeug entwickelt, für das gerade die Tests zur Zulassung laufen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| China Research | 02. August 2021

Für das Berliner Mercator-Institut für China-Studien (Merics) bleiben die künftigen Arbeitsbedingungen wohl noch einige Zeit unklar. Seitdem China im März als Reaktion auf die EU-Sanktionen…

| Märkte | 29. Juli 2021

Stau in Indien

China schickt sich an, die Welt nicht nur wirtschaftlich, sondern auch politisch zu dominieren. Dieser z. T. sehr unerfreuliche „Wettbewerb der Systeme“ verlangt dem Westen eine Doppelstrategie…

Telekommunikation | 19. Juli 2021

Das Führungsfeld des Smartphone-Markts wird trotz Huawei-Boykott des Westens immer…

Der Volksrepublik China dürfte der von den USA angeführte Boykott des in westlichen Ländern umstrittenen Mobilfunkanbieters Huawei herzlich wenig stören. China lockt auf dem Smartphone-Markt…

| Märkte | 15. Juli 2021

China hat sich in Lateinamerika stark engagiert, zunächst durch Handel und dann durch Investitionen, woraus eine enge Verflechtung erwuchs. Der Anteil der Ausfuhren nach China an den…

| Luftfahrt | 12. Juli 2021

Der 250. Airbus von easyJet

Beim europäischen Flugzeugbauer Airbus geht es nach den Corona-Tiefs der vergangenen Monate allmählich aufwärts. Das zeigt sich auch an den am Donnerstagabend (8.7.) bekanntgegebenen…