Zwist um Verwaltungsratsvorsitz bei der DekaBank

"Der DSGV ist seit der Wahl von Georg Fahrenschon zum Sparkassen-Präsidenten tief gespalten. Das im Machtkampf um die Nachfolge von Heinrich Haasis unterlegene Lager um die Regionalpräsidenten Rolf Gerlach (Westfalen-Lippe), Thomas Mang (Niedersachsen) und Gerhard Grandke (Hessen-Thüringen) sinnt seither auf Revanche, um seinen Einflussbereich zu erweitern. "

overlay

Kennenlern-Angebot für PLATOW Brief
1 Monat unverbindlich für 7,99 EUR testen

  • DAS Briefing für den Finanzplatz Deutschland
  • Wissen was die Banken, Vermögens-verwalter und Versicherungen bewegt
  • 3x wöchentlich exklusive Nachrichten und Analysen
  • inkl. Immobilien Report mit fundierten News & Analysen zu Aktien und Fonds
  • monatlich kündbar

ARTIKEL DIESER AUSGABE

16. März 2012

Wintershall will Förderung steigern

"Im vergangenen Jahr hat die BASF-Öl- und Gastochter Wintershall beim Jahresüberschuss erstmalig die Schallmauer von 1 Mrd. Euro durchbrochen (1,1 Mrd. Euro). Es hätte durchaus mehr... mehr

16. März 2012

Lufthansa vor schwierigem Jahr

"Lufthansa-CEO Christoph Franz will zwar für 2012 von keinem Schicksalsjahr sondern von einem Jahr der Weichenstellung für die Kranich-Airline sprechen, doch die Herausforderungen, vor... mehr

16. März 2012

Ehepaar Piëch – Die Quandts von VW

"Die Porsche Automobil Holding SE, an der die Familien Porsche und Piëch mehrheitlich beteiligt sind, hält 50,7% der Stammaktien von Volkswagen. Damit beherrschen beide den Konzern ähnlich... mehr

16. März 2012

Hannover Rück am profitabelsten

"Mit Ausnahme des Krisenjahres 2008, in dem die Hannover Rück auf Grund ihrer damals relativ hohen Aktienbestände von 12% der Gesamtportfolios erhebliche Verluste in der Kapitalanlage... mehr