IPO-Markt

Börsengänge – Vorfreude auf 2022

_ Es war ein merkwürdig zweigeteiltes Jahr bei den Börsengängen in Deutschland. Nach einem starken Frühjahr war der Markt der echten „Initial Public Offerings“ (IPO), also der wirklichen Neulinge auf dem deutschen Kurszettel, Anfang Juli mit dem Börsendebüt von Mister Spex quasi schon zu Ende. Im 2. Hj. wagte lediglich noch die vegane Supermarktkette Veganz den Sprung aufs Frankfurter Parkett. Zwar debütierten mit der Continental-Abspaltung Vitesco und dem Lkw- und Truck-Geschäft von Daimler noch zwei echte Schwergewichte in Frankfurt, aber dabei handelte es sich eben lediglich um Abspaltungen (Spin Offs), nicht um wirkliche Neulinge auf der Börsen-Bühne.

Ein…
Aktuelles_PDF_weiss

Zugang zu allen DER PLATOW Brief Artikeln 57,25 €/Monat
jetzt 4 Wochen kostenlos

JETZT KOSTENLOS TESTEN LOGIN FüR AbonnentenShadow

Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Spezialchemie | 10. Juni 2022

Der Kohlefaserspezialist SGL Carbon hat seit Herbst 2020 einen tiefgreifenden Umbau hinter sich gebracht. Wie die jüngst vorgelegten Q1-Zahlen und der angehobene Ausblick für 2022 zeigen,…

Nahrungsmittel | 08. Juni 2022

Oetker nach Aufspaltung – Wer glänzt mehr?

Die Höhe des Gewinns ist bei Oetker seit je ein gut gehütetes Geheimnis. Entsprechend kommt der Beschreibung der Ergebnisqualität hohe Bedeutung zu. Ein mit „noch auskömmlich“ beschriebenes…

| Beteiligungen | 08. Juni 2022

Es gibt kaum Anleger, die nicht haben bluten müssen, wenn sie ihr Geld den Samwer-Brüdern anvertraut haben (s. a. PLATOW v. 2.5.22): Der Inkubator Rocket Internet wurde Ende 2020 von…

| Finanzdienstleister | 08. Juni 2022

Aktionäre von Lloyd Fonds brauchten 2022 bisher ganz starke Nerven. Bis Ende Mai hatte sich der Wert der Aktie (9,74 Euro; DE000A12UP29) mehr als halbiert, der übergeordnete Aufwärtstrend…