IPO-Markt

Börsengänge – Vorfreude auf 2022

_ Es war ein merkwürdig zweigeteiltes Jahr bei den Börsengängen in Deutschland. Nach einem starken Frühjahr war der Markt der echten „Initial Public Offerings“ (IPO), also der wirklichen Neulinge auf dem deutschen Kurszettel, Anfang Juli mit dem Börsendebüt von Mister Spex quasi schon zu Ende. Im 2. Hj. wagte lediglich noch die vegane Supermarktkette Veganz den Sprung aufs Frankfurter Parkett. Zwar debütierten mit der Continental-Abspaltung Vitesco und dem Lkw- und Truck-Geschäft von Daimler…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| IT-Dienstleister | 25. Mai 2022

In einem insgesamt schwachen Marktumfeld hat sich unser Musterdepotwert Init Innovation deutlich schwächer entwickelt. Während der SDAX in den vergangenen vier Wochen 6% an Wert einbüßte,…

| Leiterplatten | 23. Mai 2022

Seit Mitte 1999 ist die Aktie von AT&S an der Börse gelistet. Damals war der Chip-Spezialist am Neuen Markt notiert. Anders als viele der zunächst euphorisch gefeierten und später im…

| Industriedienstleister | 20. Mai 2022

Der Industriedienstleister Bertrandt präsentierte am Donnerstag (19.5.) die starken Quartals- und Halbjahreszahlen des Gj. 2021/22 (per 30.9.). Im 1. Hj. konnten die Schwaben ihr EBIT…

| IT-Dienstleister | 18. Mai 2022

Adesso bleibt klar auf dem Wachstumspfad. Der IT-Dienstleister erzielte im Q1 ein Umsatzwachstum von 29% (org.: 23%) auf 209,8 Mio. (Vj.: 163,2 Mio.) Euro. Inklusive Einmal-effekten…

Globale Risiken | 16. Mai 2022

An Konjunkturrisiken herrscht derzeit kein Mangel

Da braut sich etwas zusammen. Diese Meinung könnte man durchaus vertreten, wenn man den Vorträgen und Diskussionen beim Coface Kongress „Länderrisiken 2022“ am Donnerstag gelauscht…