Versicherer

Allianz zieht Reißleine in der Industrieversicherung

Unmittelbar nach Vorlage der Q3-Zahlen am vergangenen Freitag (s. PLATOW v. 11.11.) kochte bei der Allianz die Gerüchteküche hoch. Gut eine Woche später gibt es jetzt personelle Konsequenzen beim seit Jahren schwächelnden Industrieversicherer Allianz Global Corporate & Specialty (AGCS).


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Veranstaltung | 25. März 2020

Mit aktualisiertem Programm findet das 15. PLATOW InvestorenFORUM am 29.4. (08:30 bis 13:15 Uhr) als Online-Konferenz über Zoom Video Communications statt. Unter der Überschrift „Corona-Krise… mehr

| Düngemittel | 13. März 2020

Der Salz- und Düngemittelhersteller K+S kommt mit seinem Strategieprogramm „Shaping 2030“ nur langsam voran. Mit dem im Dezember beschlossenen und jetzt verkündeten Maßnahmenpaket hat… mehr

| Unsere Meinung | 09. März 2020

Der Ausverkauf an den Börsen ging auch am Freitag (6.3.) weiter. Zwischenzeitlich hatte der DAX die Marke von 11 500 Zählern unterschritten und die dritte Verlustwoche in Folge hingelegt.… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×