Lebensmittelbranche

Grüne Woche – Hoffnungsschimmer gleich für zwei

_ Mit einer freudigen Nachricht überrascht die Messe Berlin die Agrar- und Ernährungsindustrie. Vier Monate bevor die Grüne Woche stattfindet, steht fest: Der Publikumsmagnet, der jährlich rd. 400 000 Besucher anlockt, wenn nicht Corona die Messe ins Virtuelle verbannt, wird im Januar (21. bis 30.1.22) wie gewohnt als Präsenzevent stattfinden, verkündet Messechef Martin Ecknig. Erste Gehversuche in Pandemiezeiten startet die Lebensmittelindustrie schon im Oktober (9. bis 13.10.) mit der kleineren…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Werkzeughersteller | 27. Juni 2022

Der Kurs des Nebenwertes lässt es kaum vermuten, aber bei Einhell laufen die Geschäfte weiter richtig gut. Der Anbieter von Werkzeugen für Haus, Garten und Freizeit kündigte zur virtuellen…

| Schmierstoffe | 27. Juni 2022

Mit den Q1-Zahlen (29.4.) schlug Fuchs Petrolub vorsichtigere Töne an. Höhere Rohstoffpreise drücken bei dem Schmierstoffhersteller auf die Marge. Der Umsatz soll 2022 zwar weiter bei…

| Luftfahrt | 23. Juni 2022

Beeindruckende Zahlen für das Gj 2021/22 (per 31.3.) dokumentierten die Wachstumsstärke von Wizz Air. Der ungarische Billigflieger steigerte die Zahl der beförderten Passagiere um 166,3%…