Chemie

Lanxess – E-Mobilität rückt in den Vordergrund

_ Für den Spezialchemie-Konzern Lanxess ist die Automobilbranche Fluch und Segen zugleich. Aktuell sieht Unternehmenslenker Matthias Zachert keinen Grund die im Mai abgegebene und gesenkte Jahresprognose zu hinterfragen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Chemie | 26. August 2020

Mit einem Umsatzminus von 17% auf 1,44 Mrd. Euro und einem EBITDA-Rückgang um 20% auf 224 Mio. Euro legte Lanxess Q2-Zahlen am oberen Ende der Markterwartung vor – auch dank einer verbesserten… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×