Zahlungssystem

Banken und Sparkassen wagen mit „Giropay“ neuen Versuch

_ Nachdem der gemeinsame Zahlungsdienst Paydirekt (3,5 Mio. Kunden) die Hoffnungen deutscher Banken und Sparkassen nicht erfüllte, startet die Deutsche Kreditwirtschaft einen neuen Versuch. Unter der Dachmarke „Giropay“ sollen alle bestehenden Zahldienste, sprich Paydirekt, Giropay und Kwitt, jetzt gebündelt werden. Das neue Logo präsentierte der aktuell der Kreditwirtschaft vorstehende DSGV am Freitag gleich mit. Perspektivisch wollen die Institute dann auch die Girocard integrieren, immerhin…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Metalle | 12. Mai 2021

Die Hj.-Zahlen von Aurubis (per 31.3.) spiegeln den Rohstoffboom der sich erholenden Weltwirtschaft wider. Das operative Ergebnis vor Steuern verdoppelte sich auf 185 Mio. (Vj.: 91… mehr

| Bundestagswahl | 10. Mai 2021

Auf einen „harten“ Wahlkampf haben die Co-Parteichefs Annalena Baerbock und Robert Habeck die Grünen-Mitglieder in einer Rundmail eingestimmt. Seit Habeck mit großer Geste Baerbock… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×