Pandemie

Friseure – Corona-Drama noch nicht ausgestanden

_ Dass Friseure ab 1.3. nach elf Wochen wieder öffnen, lässt viele aufatmen. Zottelige Frisuren plagen die vom Lockdown geschundenen Bürger. Eine neue Friese als Opium für das Volk scheint der Politik da der gangbarste Weg, um die Moral im Land hoch zu halten. Zugleich beweist sie damit einen sorgsamen Blick für das vulnerable Friseurhandwerk. Wie groß die Corona-Dramatik hier wirklich ist, lassen die Zahlen des Statistischen Bundesamtes aber noch nicht vollends erahnen. Nach drei Quartalen…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Automobile | 19. April 2021

Am 22. März kehrte die Porsche SE nach 20 Jahren in den MDAX zurück. „Wir ... gehen davon aus, dass damit das Interesse an unserer Aktie weiter steigt“, ließ sich CEO Hans Dieter Pötsch… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×