Geldinstitute

Bankenverband fordert abermalige Verschiebung von „Basel IV“

_ Die brisanteste Forderung seines 5 Punkte-Katalogs zur Abfederung der wirtschaftlichen Corona-Folgen hatte sich BdB-Hauptgeschäftsführer Christian Ossig bis ganz zum Schluss aufgehoben. Die Regulatoren müssten die Handlungsspielräume der Banken stärken, um die Kreditversorung der Wirtschaft während der Corona-Krise zu gewährleisten.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Robotik | 06. Mai 2021

Der japanische Roboterbauer Fanuc hat dank eines Schlussspurts seine Jahresziele klar übertroffen. Der Umsatz kletterte um 8,5% auf 551,29 Mrd. Yen, wie das Unternehmen mitteilte. Nach… mehr

| Biotechnologie | 05. Mai 2021

Im zweiten Anlauf ist unser Einstieg bei Biontech geglückt – und wie! Am 31.3. kamen wir bei der auch auf Xetra gut handelbaren Aktie (149,15 Euro; US09075V1026) bei 90,00 Euro zum… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×